Das Good Water Programm - kaufen und helfen

Wir helfen – gemeinsam.
Mit dem Erwerb eines GooWaCo-Produktes investieren Sie in PAUL, den 'WaterBackpack'. Paul ist eine kleine und tragbare Membranfiltrationseinheit, die Bakterien, Viren und andere Krankheitserreger zu 99,99 % aus verunreinigtem Wasser entfernt, ohne Chemikalien oder elektrische Energie, und in Notfällen auch von Analphabeten bedient werden kann. 3.000 PAUL-Einheiten befinden sich in mehr als 80 Ländern weltweit. PAUL-Stationen sorgen sogar für eine permanente Wasserversorgung von Gemeinden, Schulen, Krankenhäusern und bieten der lokalen Bevölkerung die Chance, ihre Kosten für Wasser zu senken und zusätzlich eigenes Geld zu verdienen. Wir freuen uns, gemeinsam mit ´Prof. Dr. Frechen von der Uni Kassel dieses Programm unterstützen zu dürfen.



Stellen Sie sich vor: 1 Kilometer Fußmarsch für ein Glas Wasser!
Am 28. Juli 2010 haben die Vereinten Nationen beschlossen, dass jeder Mensch ein Recht auf sauberes Wasser und sanitäre Anlagen hat. 2015 fehlte noch immer 844 Millionen Menschen eine grundlegende Trinkwasserversorgung. Fast jeder dritte Mensch (2,1 Milliarden Menschen) hatte keinen Zugang zu einer sicheren Trinkwasserversorgung.*

Dabei bedeutet der „Zugang zu sauberem Wasser“ laut Definition der Vereinten Nationen, es muss ausreichend sauberes Wasser für persönliche Hygiene und Essenszubereitung in akzeptabler Qualität in erreichbaren Quellen im Umfeld von 1.000 Metern oder weniger als 30 Minuten Fußweg verfügbar sein.


   

„Mit 10 Cent je GooWaCo-Produkt investieren Sie in den Erwerb eines Paul Water Backpack und ermöglichen so Menschen den Zugang zu sauberem Wasser“
Birgit Dürsch, GooWaCo Good Water Company

Wasser ist Leben



 
 

*Quelle: UN-Weltwasserbericht 2019: Daten und Fakten